PRESSEMITTEILUNG 02.04.2019

Die Hennche Fleisch- und Wurstwaren GmbH ausgezeichnet für herausragende Leistungen zur Erhaltung der regionalen Vielfalt der Fleisch- und Wurstkultur Die Fleischerei Hennche aus Siegen-Eiserfeld wurde von der Jury der „Meisterstücke - Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur“, der Qualitätsprüfung des Fleischerhandwerks für den Erhalt der regionalen Vielfalt bei Fleisch und Wurst, für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung hat die Firma Hennche ebenfalls das Recht erworben, den Titel „Wir sind bei den Besten“ im Rahmen der „Meisterstücke - Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur 2019“ zu führen. Qualifiziert hat sich die Metzgerei Hennche durch den herausragenden Geschmack und die einwandfreie Herstellung der Produkte aus eigener Herstellung. Insgesamt kann die Firma Hennche 15 Auszeichnungen in Gold und eine in Silber vorweisen.
In Anerkennung besonders umfangreicher Qualität wurde dem Betrieb zudem die Trophäe „Meisterstück 2019“ verliehen.
Die „Meisterstücke - Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur“ im Fleischerhandwerk fanden in diesem Frühjahr am 16. und 17. März statt. An der deutschlandweit ausgeschriebenen Prüfung nahmen 186 Betriebe von Nord- und Ostseeküste bis zum Bodensee und vom äußersten Westen bis nach Berlin und Usedom teil. Die Juroren des Fleischerverbands prüften 1.254 Produkte aus der handwerklicher Herstellung der Bewerber anhand umfangreicher Kriterien, vor allem aber anhand des Geschmacks. Die Jury setzte sich zusammen aus Vertretern der Verbraucherschaft, der Lebensmittelüberwachung und des Fleischerhandwerks.
Die Auszeichnungen wurden am Mittwoch, dem 27. März 2019, durch den Vorsitzenden der Prüfungskommission und zugleich Landesinnungsmeister des nordrhein-westfälischen Fleischerhandwerks, Herrn Adalbert Wolf, den Ehrenpräsidenten des Deutschen Fleischer- Verbandes, Herrn Manfred Rycken und die Geschäftsführerin des Fleischerverbands Nordrhein-Westfalen, Frau Dr. Sabine Görgen, in einer feierlichen Veranstaltung in den historischen Räumen des Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen öffentlich überreicht.

 

Für weitere Informationen:
Hennche Fleisch- und Wurstwaren GmbH
www.hennche.de
info@hennche.de

Weiterlesen …

Neueröffnung in Gebhardshain

Endlich ist es soweit. 

Unsere neue Filiale am Kirchplatz 3 in Gebhardshain

öffnet am 20. März 2019 ihre Pforten. 

                Montags bis freitags von 8.00 - 18.00 Uhr 

                und samstags von 7.00 - 13.00 Uhr 

ist Hennches Stadtmetzgerei für Sie da.

Es erwarten Sie ein ausgewähltes Sortiment an Hennches Fleisch- und

Wurstwaren und ein täglich wechselnder Mittagstisch. 

Neben den zwei Menüs bietet unsere Heiße Theke ein reichhaltiges 

Imbiss-Sortiment – z. B.heiße Fleischwurst, Fleischkäse oder Spießbraten 

im Brötchen und vieles mehr.

 

Alle Speisen werden frisch in der Küche der Filiale zubereitet und können

sowohl mit nach Hause genommen als auch vor Ort verzehrt werden.

Unsere Kunden können die Sitzplätze in der Bäckerei Schneider nutzen oder

bei gutem Wetter auf der Terrasse sitzen. Schauen Sie doch mal rein. 

Unsere Mitarbeiterinnen freuen sich auf Sie.

Weiterlesen …

Pressemitteilung des Fleischerverbandes Nordrhein-Westfalen

8. November 2018
Die Hennche Fleisch- und Wurstwaren GmbH erhält die Auszeichnung für
Wurstkultur „Mettwurst Cup“ des Fleischerverbands NRW
Der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen zeichnet seit vielen Jahren mit
seinen Qualitätsprüfungen Betriebe des Fleischerhandwerks aus, die sich
in besonderem Maße bei der Pflege der handwerklichen Fleisch- und
Wurstkultur hervorheben und regionale Vielfalt erlebbar machen. Die Fleischerei
Hennche wurde dabei beim diesjährigen „Mettwurst Cup“ des Fleischerverbands,
einer Qualitätsprüfung speziell für Mettwürste, Salamis und
ähnliche Rohwürste, prämiert.
Am 30. Oktober wurden beim Wettbewerb die Produkte Westfälische Mettenden
und Pfefferbeißer der Firma Hennche mit Gold bewertet.
Insgesamt hatten sich 61 Betriebe des Fleischerhandwerks aus ganz
Deutschland mit ihren Würsten beteiligt und 204 Mettwurst-Variationen im
Wettstreit um die beste und schmackhafteste Mettwurst eingereicht.
Geprüft wurden die Würste von Fachleuten des Fleischerhandwerks sowie
„normalen“ Verbrauchern. Die Jury stand vor der Herausforderung, die
Würste – alle aus eigener, handwerklicher Herstellung - nach verschiedenen
Qualitätskriterien, vor allem aber auf ihren Geschmack hin, zu beurteilen.

Weiterlesen …

Ausbildung 2018 bei Hennche

In diesem Sommer haben wir in unserem Produktionsbetrieb und in unserer Filiale am Kreisel in Eiserfeld Verstärkung bekommen.

Anika Mittelstedt hat ihre Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin am 1. August in der Filiale begonnen, in der Filiale Niederschelden startete inzwischen auch die Ausbildung für Angelina Hoof.

Seit dem 1. September lernt Sarah Michelle Arndt in der Verwaltung den Beruf der Kauffrau für Büromanagement.

Wir heißen die drei jungen Frauen ganz herzlich willkommen und sind davon überzeugt, dass sie eine große Unterstützung für ihre jeweiligen Teams sein werden.

Weiterlesen …

„Meister.Werk.NRW 2018“

Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser hat am 18. Juni  36 Bäcker, 20 Fleischer, 8 Brauer und 12 Konditoren aus allen Regionen des Landes für ihre besonderen Leistungen im Lebensmittelhandwerk mit der Auszeichnung „Meister.Werk.NRW 2018“ gewürdigt.

Weiterlesen …

Ausbildung bei Hennche

Seit vielen Jahren bieten wir in unserem Produktionsbetrieb und in unseren Filialen jungen Menschen eine Ausbildung an.

 

Weiterlesen …