Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Hennche Rezeptideen

Spare Ribs im St. Louis Style 

Sättigend, deftig, ca. 6,5 Stunden

Vorbereitung

Einen Tag, bevor Sie die Ribs auf den Grill bzw. Smoker legen, sollten Sie das Fleisch auspacken, mit Küchentuch abtupfen und, falls gewünscht, das überschüssige Fett wegparieren. Die Silberhaut von der Unterseite der Rippen entfernen. Jetzt die Rippchen mit unserem beigefügten „Rub“ (Salzarme Gewürzmischung) kräftig würzen, luftdicht in Folie verpacken und über Nacht in den Kühlschrank legen.

Auf einen Blick

Nettogewicht ca. 1,8kg
Haltbarkeitstemperatur +4°C
Haltbarkeit in Tagen 7
Zustand Frisch - Vakuumiert
Vorbereitung 30 Minuten
Grilldauer 6 Stunden

Zubereitung

Den Grill vorbereiten mit einer indirekten Zone auf ca. 110°C. In der 1. Phase die Ribs dann für drei Stunden indirekt bei 110°C grillen. Räucherfans können noch ein Schälchen mit angefeuchteten Räucherchips auf die indirekte Zone stellen. Verleihe deinem Grillgut ein unwiderstehlich rauchiges Aroma nach deinem Geschmack.

In der 2. Phase die Ribs vom Grill nehmen und in Alufolie geschlossen mit ein wenig Flüssigkeit einpacken, hier kann man mit verschiedenen Aromen spielen, ob Apfelsaft, Kirschsaft, Cola, Bier oder eine Mischung. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Paket mit den Ribs wieder indirekt auf den Grill geben und die Temperatur auf ca. 130 - 140°C erhöhen. So bleiben die Ribs jetzt für 2 Stunden auf dem Grill.

In der 3. Phase dann die Ribs auspacken und ohne Alufolie wieder auf den Grill geben. Jede Seite der Ribs jetzt mit einer BBQ Sauce Ihrer Wahl (unsere Empfehlung ist eine fruchtige, nicht rauchige Sauce) einpinseln. Dann bei gleicher Temperatur grillen und nach ca. 1 Stunde die Ribs vom Grill oder Smoker nehmen. Aber Achtung: Die Ribs könnten jetzt schon so zart sein, dass sie zerfallen!

Als Beilage empfehlen wir Folienkartoffeln mit Creme fraiche.

Zurück